angekommen

Nach einer langen und problemlosen Anreise, sind wir gestern in Akurala angekommen. Nach einem sehr herzlichem Empfang gings gleich mal mit Ayathma an den Strand und in den wirklich warmen indischen Ozean. Kumari hat uns wirklich leckerst bekocht, der Fisch und die Kürbisse waren umwerfend.
Der älteste Sohn von Kumari studiert in China Maschinenbau und ist dadurch die Hoffnung der Familie. Dafür wird jede zur Verfügung stehende Rupie investiert, es reicht jedoch sehr oft nur für Studiengebühr und Unterkunft, obwohl dies in China günstiger ist als hier in Sri Lanka. Um ihn zu unterstützen, haben wir heute 90.000 Rupien für die Verpflegung in den nächsten Monaten an ihn überwiesen. Damit kann er hoffentlich in den nächsten Wochen wieder zu Kräften kommen, da er bereits sehr stark abgenommen hat.

Ein Gedanke zu „angekommen

  1. Wie schön…um den warmen Ozean beneide ich euch….u die Unterstützung für den jungen Mann ist gut u bestens angelegt,weiter so!
    Tolle Zeit noch!!!
    Beste
    Monika

Schreibe einen Kommentar zu Monika Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.